Crêtet de la Gouille   (572'870 / 85'175)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Crêtet de la Gouille 2078 VS 1365Grand St. Bernard 572'870 / 85'175
45°55'03"N  7°05'20"O
45.91763N  7.08898O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



63 Gipfel, davon 63 über 2000m, 15 über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 45 Gipfel, davon 45 über 2000m, 11 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind 73 Gipfel, davon 73 über 2000m, 19 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
5.6 Le Châtelet 2537 VS 9.04 km
7.6 Pointe des Chevrettes 2568 VS 14.87 km
7.7 Tête du Vrieux 2297 VS 8.53 km
8.2 Tête du Dacier 2032 VS 6.73 km
9.7 Tête Tsernou 2733 VD/VS 38.69 km
10.2 Li Blanche 2190 VS 13.99 km
10.4 Les Diablerets
Sommet des Diablerets
3210 VD/VS 43.64 km
10.8 Pointes de Tsérié 2728 VS 36.14 km
11.1 Tête de Barme 3185 VS 43.53 km
11.8 Le Dôme 3016 VS 45.03 km
13.1 Haut de Cry 2969 VS 36.79 km
14.2 Tita di Larzes 2038 VS 35.70 km
16.2 Mont Brun
Sanetschhorn
2924 BE/VS 48.54 km
17.6 Sex des Fours 2566 VS 49.66 km
18.5 Mont Gond 2710 VS 43.08 km
18.8 Spitzhorn 2807 BE/VS 53.66 km
19.5 Arpelihorn 2921 BE/VS 51.14 km
20.4 Arpelistock 3035 BE/VS 50.51 km
21.3 Pierre Avoi 2473 VS 23.89 km
21.9 Geltenhorn 3065 BE/VS 51.31 km
22.4 Le Sérac 2817 VS 49.08 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
22.9 Savoleyres 2372 VS 24.67 km
23.5 Wildhorn 3248 BE/VS 52.91 km
23.9 Mont Pucel 3177 VS 52.24 km
24.4 La Tournelle 2219 VS 24.14 km
24.7 La Chaux 2315 VS 25.18 km
24.7 Les Creusis 2315 VS 25.17 km
25.0 Schnidehorn 2937 BE/VS 55.82 km
25.2 Sex Noir 2731 VS 49.10 km
25.4 Pointe des Tsarmettes 2704 VS 48.30 km
25.8 Pra Roua 2518 VS 46.78 km
25.8 Sex Rouge 2893 VS 51.23 km
27.1 La Motte 2757 VS 51.17 km
27.1 Six des Eaux Froides 2905 VS 53.54 km
27.9 Pointe de Sesal 2302 VS 15.33 km
28.2 Plan Monnay 2111 VS 9.77 km
29.5 Six Blanc 2445 VS 15.27 km
32.4 Tête de la Payanne 2452 VS 15.57 km
33.2 Mont Rogneux 2694 VS 24.93 km
34.0 La Tèjere 2267 VS 7.67 km
59.6 Les Echessettes
Mont de la Fouly
2871 VS 3.64 km
72.3 Le Basset 2771 VS 2.87 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
94.6 Mont Ferret 2978 VS 3.15 km
94.7 La Tsavre 2978 VS 3.15 km
103.8 Le Souplô 2694 VS 3.33 km
113.2 Clocher de l'Arpalle 2617 VS 3.89 km
122.6 Clocher de la Chaux 2709 VS 4.28 km
126.9 Bastillons 2797 VS 6.01 km
126.9 Pointe des Trois Lacs 2797 VS 6.01 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
129.2 Pointe de Drône 2950 VS/I 6.83 km
134.2 Tête de Fonteinte 2775 VS 6.25 km
161.3 Les Marmontains 2796 VS 4.40 km
161.4 Six Blanc 2796 VS 4.40 km
171.8 Grand Golliat 3238 VS/I 6.56 km
177.2 Arête des Planfins 2467 VS 2.63 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
201.3 Tête de Ferret 2713 VS/I 2.67 km
206.6 Crêtet de la Perche 2289 VS 1.11 km
211.4 Chantonnet 2576 VS/I 2.74 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
244.6 Pointe Allobrogia 3172 VS/I 2.11 km
258.4 Petit Grépillon 3358 VS/I 2.26 km
266.1 Mont Grépillon 3534 VS/I 2.80 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
270.1 Mont Grépillon 3580 VS/I 2.96 km
278.6 Mont Dolent 3820 VS/I 3.36 km
304.7 Bivouac du Dolent-La Maye
(SAC Hütte)
2667 VS 1.89 km
311.3 Tour Noir 3836 VS/F 5.29 km
317.4 La Maye 2642 VS 1.62 km
332.5 Darray, Petit 3508 VS 5.34 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
333.9 Cabane de l'A Neuve
(SAC Hütte)
2735 VS 3.87 km
334.6 Darray, Grand 3514 VS 5.10 km
335.2 Pointes des Essettes 3160 VS 4.61 km
344.6 Pointes des Six Niers 3024 VS 3.62 km
356.2 Treutse Bô 2918 VS 4.49 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.