Le Chancelier   (605'075 / 91'220)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten  Region  Links
Le Chancelier 3626 VS 1347Matterhorn 605'075 / 91'220
45°58'21"N  7°30'15"O
45.97253N  7.50411O
Walliser Alpen Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



71 Gipfel, davon 71 über 2000m, 60 über 3000m und 11 über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 62 Gipfel, davon 62 über 2000m, 59 über 3000m und 11 über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind auch nur diese 71 Gipfel, davon 71 über 2000m, 60 über 3000m und 11 über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
43.8 Grand Cornier 3962 VS 12.21 km
44.1 Dents de Bertol 3547 VS 3.84 km
45.2 Bishorn 4153 VS 22.97 km
46.9 Grand Gendarme 4331 VS 21.96 km
50.5 Dent Blanche 4357 VS 10.82 km
56.1 Wandflue 3719 VS 9.45 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
71.3 Bouquetins 3838 VS/I 3.38 km
78.9 Petit Bouquetin 3670 VS/I 3.01 km
81.9 Pointe Barnes 3612 VS/I 2.93 km
87.9 Matterhorn
Monte Cervino
4478 VS/I 11.99 km
89.0 Pic Tyndall 4241 VS/I 11.60 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
92.0 Dent d'Hérens 4171 VS/I 7.84 km
98.5 Pointe de la Grande Arête 3355 VS/I 3.16 km
126.4 Braoulè
Mont Brûlé
3585 VS/I 3.30 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
157.4 Mitre de l'Evêque 3654 VS 0.46 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
186.6 L'Evêque 3716 VS 0.91 km
209.5 Grand Blanchen 3679 VS/I 4.59 km
219.9 La Singla 3714 VS/I 3.89 km
231.5 Mont de la Balme 3347 VS/I 12.90 km
234.6 Mont Gelé 3518 VS/I 13.14 km
242.8 Mont Avril 3347 VS/I 13.95 km
243.6 Testa del Filone
Tête du Filon
3306 VS/I 15.57 km
244.0 Dents du Vélan 3621 VS/I 21.36 km
244.8 Pointe du Capucin 3396 VS/I 20.54 km
245.4 Mont Cordine 3329 VS/I 20.11 km
245.4 Mont Vélan 3731 VS/I 21.55 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
247.1 Tête Blanche 3418 VS/I 15.91 km
247.7 Aiguille du Vélan 3634 VS 21.81 km
248.5 Pointe d'Otemma 3403 VS 8.86 km
248.6 Grand Carré 3335 VS/I 18.38 km
249.7 Grande Tête de By 3588 VS/I 17.02 km
253.4 Petit Mont Collon 3556 VS 1.87 km
256.3 Grand Combin de Grafeneire 4314 VS 16.35 km
257.2 Aiguille du Croissant
Grand Combin
4243 VS 16.18 km
257.6 Combin de la Tsessette 4135 VS 15.33 km
261.6 Mulets de la Tsessette 3695 VS 15.06 km
266.9 Pointe Bessard 3673 VS 4.60 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
283.6 La Serpentine 3795 VS 5.64 km
294.2 Pointes du Brenay 3772 VS 4.21 km
298.8 Pigne d'Arolla 3796 VS 4.34 km
307.3 Petite Dent de Morcles 2929 VD/VS 42.02 km
307.9 Rochers du Bouc 3314 VS 12.82 km
309.9 Mont Fort 3329 VS 18.70 km
310.1 Rosablanche 3336 VS 15.19 km
311.0 Cabane des Vignettes
(SAC Hütte)
3160 GR 2.92 km
311.5 Rochers de Mourti 3277 VS 15.10 km
311.7 Bec des Etagnes 3232 VS 19.46 km
312.6 Pointe des Vignettes 3194 VS 2.92 km
314.8 Grand Mont Calme 3205 VS 16.24 km
315.3 Grand Muveran 3051 VD/VS 41.47 km
316.0 Le Miroir 3129 VS 15.25 km
316.2 Les Roux 2955 VS 14.68 km
316.2 Petit Mont Rouge 2928 VS 7.16 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
317.1 Dent de Chamosentse 2713 VS 39.84 km
317.1 Tête aux Veillon 2846 VD/VS 40.79 km
318.0 Le Pacheu 2798 VD/VS 40.74 km
318.8 Tita Naire 2701 VS 40.32 km
318.9 Pointes des Autans 3066 VS 16.41 km
319.2 Tête à Pierre Grept 2904 VD/VS 41.21 km
319.9 Pointe de Paneirosse 2839 VD/VS 40.99 km
321.8 Monts Rouges 3314 VS 8.61 km
322.4 Serre de Vuibé 3087 VS 3.01 km
322.6 La Cassorte 3301 VS 8.80 km
322.7 Le Métailler 3213 VS 18.37 km
324.0 Culan 2789 VD 45.67 km
326.9 Mont Dolin 2974 VS 7.05 km
328.1 La Roussette 3262 VS 8.41 km
329.3 Aiguilles Rouges d'Arolla 3646 VS 10.70 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.