Bühlhof, Greppen   (675'689 / 212'774)

 HöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Bühlhof, Greppen 510 LU 1151Rigi 675'689 / 212'774
47°03'42"N  8°26'06"O
47.06166N  8.43497O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



48 Gipfel, davon 35 über 2000m, 2 über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 15 Gipfel, davon 4 über 2000m, keine über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind 60 Gipfel, davon 47 über 2000m, 5 über 3000m und 2 über 4000m, erkennbar. Bei maximaler Sichtweite sind sogar 63 Gipfel, davon 50 über 2000m, 8 über 3000m und 2 über 4000m, erkennbar!




www.buehlhof.ch: Bühlhof, Greppen


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
6.9 Uetliberg 871 ZH 32.29 km
8.8 Aeugsterberg 829 ZH 23.93 km
18.9 Albis
Bürglen
915 ZH 23.12 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
20.8 Albishorn
Bergrestaurant Albishorn
909 ZH 22.63 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

In diesem Sektor sind keine Gipfel der Schweiz sichtbar.



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
181.4 Buochserhorn 1807 NW 12.92 km
184.4 Vorder Walenstock 2346 OW 22.65 km
186.4 Wendenstöcke 3042 BE 33.61 km
187.1 Pfaffenhuet 3009 BE 33.99 km
187.2 Schafberg 2522 BE/NW 31.12 km
187.7 Mähren 2970 BE 34.19 km
188.7 Graustock 2662 BE/NW/OW 30.84 km
191.1 Schwarzhorn 2639 NW/OW 30.27 km
191.3 Alpelenhörnli 2026 NW 29.49 km
192.7 Rotsandnollen 2700 NW/OW 29.85 km
192.7 Scheideggstock 2078 NW 26.80 km
193.0 Gross Storchen 2078 NW 26.56 km
193.0 Hanghorn 2679 NW/OW 29.42 km
194.0 Stierendossen 2244 NW 26.55 km
194.2 Barglen
Schiben
2670 OW 30.50 km
195.1 Huetstock
Wild Geissberg
2676 NW/OW 28.90 km
201.5 Bürgenstock 1128 LU/NW 7.37 km
205.5 Stanserhorn 1898 NW/OW 16.33 km
209.4 Hanen 2015 OW 30.49 km
210.3 Mönch 4099 BE/VS 65.15 km
210.8 Eiger 3970 BE 63.02 km
211.3 Wengener Jungfrau 4089 BE/VS 68.28 km
212.7 Schwarzhorn 2928 BE 49.94 km
214.3 Gärstenhorn 2798 BE 50.04 km
215.5 Axalphorn 2321 BE 48.36 km
215.6 Reeti
Rötihorn
2757 BE 54.67 km
215.9 Mittagschrinne 2595 BE 52.96 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
216.1 Simelihorn 2751 BE 54.59 km
216.2 Tschingel 2244 BE 49.30 km
216.4 Esel 2689 BE 54.76 km
216.8 Gassenboden 2619 BE 54.26 km
217.1 Faulhorn 2681 BE 54.35 km
217.3 Wilerhorn 2004 BE/OW 40.69 km
217.7 Wyssi Frau 3650 BE 80.44 km
218.0 Blüemlisalp
Blüemlisalphorn
3663 BE 81.39 km
218.1 Winteregg 2573 BE 56.28 km
219.9 Mändli 2060 OW 38.60 km
220.2 Höch Gumme 2205 BE/OW 40.23 km
220.6 Rossflue 2073 OW 37.88 km
221.4 Giswilerstock 2011 OW 37.32 km
221.4 Schafnase 2011 OW 37.32 km
222.0 Arnihaaggen 2207 BE/OW 41.22 km
222.2 Arnitriste 2005 OW 39.99 km
223.5 Brienzer Rothorn 2350 BE/LU/OW 42.48 km
224.6 Brätterstock 2115 LU 42.39 km
224.6 Schongütsch 2320 BE/LU 42.93 km
233.2 Matthorn 2041 OW 17.16 km
235.4 Esel 2118 OW 16.40 km
235.4 Pilatus Kulm
(Bahnhof)
2073 OW 16.40 km
235.4 Pilatus 2120 NW/OW 16.40 km
241.4 Gnepfstein
Mittaggüpfi
1917 LU/OW 21.33 km
244.1 Studberg 1603 LU 19.59 km
247.6 Meggen Zentrum
(Bahnhof)
469 LU 4.96 km
251.3 Meggen
(Bahnhof)
472 LU 4.15 km
259.7 Napf 1408 BE/LU 38.17 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
288.0 Merlischachen
(Bahnhof)
465 SZ 2.08 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
321.7 Rooter Berg 840 LU 5.10 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.