Ful Berg   (676'960 / 187'640)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Ful Berg 2074 OW 1191Engelberg 676'960 / 187'640
46°50'08"N  8°26'51"O
46.83545N  8.44745O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



61 Gipfel, davon 57 über 2000m, 6 über 3000m und 1 über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 56 Gipfel, davon 54 über 2000m, 5 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind auch nur diese 61 Gipfel, davon 57 über 2000m, 6 über 3000m und 1 über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
21.5 Laucherenstock 2639 NW/OW 2.33 km
43.5 Rugghubelhütte
(SAC Hütte)
2290 OW 1.67 km
45.0 Oberberg 2782 OW/UR 3.47 km
52.0 Hasenstock 2729 OW/UR 3.61 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
61.3 Engelberger Rotstock 2819 OW/UR 4.35 km
69.4 Rinderbüel 2135 OW 1.08 km
75.5 Wissigstock 2887 OW/UR 4.68 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
137.2 Hohmatt 2150 OW 0.27 km
153.3 Hahnen 2607 OW 1.43 km
172.6 Chli Hahnen 2208 OW 1.62 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
178.8 Grassen 2946 BE/OW/UR 8.01 km
179.7 Biwak am Grassen
(SAC Hütte)
2647 OW 7.26 km
179.8 Tierberg 2647 BE/OW 7.25 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
181.1 Wendenhorn 3023 BE/UR 9.07 km
185.3 Titlis 3238 BE/OW 7.09 km
193.8 Rotstöckli 2901 NW/OW 6.64 km
201.7 Laubersgrat 2445 NW/OW 5.58 km
204.2 Reissend Nollen 3003 BE/OW 8.44 km
208.6 Jochstock 2564 BE/NW/OW 8.15 km
211.3 Wendenstöcke 3042 BE 9.67 km
212.3 Ängi 2061 NW 5.81 km
212.6 Pfaffenhuet 3009 BE 10.20 km
213.7 Ochsenhorn 2343 NW 7.54 km
213.9 Mähren 2970 BE 10.53 km
215.1 Hienerstock 2539 BE 9.63 km
216.6 Gadmerflue 2778 BE 11.04 km
217.6 Jochnasen 2032 NW 6.96 km
218.6 Rot Nollen 2309 BE/NW 7.87 km
220.4 Lauteraarhorn 4042 BE 37.17 km
221.9 Schafberg 2522 BE/NW 7.72 km
227.9 Graustock 2662 BE/NW/OW 7.99 km
237.1 Schwarzhorn 2639 NW/OW 8.42 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
241.8 Alpelenhörnli 2026 NW 8.00 km
243.1 Rotsandnollen 2700 NW/OW 8.80 km
244.8 Hüenderbergli 2630 NW/OW 8.69 km
246.0 Hanghorn 2679 NW/OW 8.66 km
249.0 Schafbandschnauz 2044 NW 8.10 km
252.5 Huetstock
Wild Geissberg
2676 NW/OW 9.22 km
253.5 Sattel 2416 NW 8.83 km
255.4 Zahm Geissberg 2514 NW/OW 9.52 km
261.4 Nünalphorn 2385 NW/OW 9.39 km
262.0 Scheideggstock 2078 NW 7.22 km
262.1 Sunnigberg 2310 NW/OW 9.05 km
263.6 Bockigrat 2206 NW 8.09 km
264.1 Gross Storchen 2078 NW 7.30 km
265.3 Stierendossen 2244 NW 7.70 km
265.6 Klein Storchen 1934 NW 7.14 km
266.3 Bockistock 2223 NW 7.75 km
268.0 Widderfeld Stock 2351 NW/OW 8.77 km
269.6 Hohliecht 2102 NW 7.84 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
271.2 Hächle 2091 LU 36.34 km
272.2 Heftihütte
(SAC Hütte)
1904 BE 35.57 km
273.6 Salistock 1896 NW 7.07 km
278.2 Miesenstock 1895 OW 27.23 km
280.3 Beichlen 1770 LU 36.81 km
282.5 Fürstein 2040 LU/OW 29.56 km
296.2 Uf den Stucklenen 2188 OW 2.72 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
310.4 Rigidalstock 2593 NW/OW 2.83 km
317.0 Spitz Mann 2578 NW/OW 2.38 km
321.3 Schyegg Stock 2568 NW/OW 2.11 km
337.6 Gross Sättelistock 2637 NW/OW 2.11 km
350.0 Planggengrat 2397 NW/OW 1.98 km
357.0 Laucherengrat 2418 NW/OW 2.04 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.