Motte di Bri   (711'750 / 131'135)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten Links
Motte di Bri 2049 TI 1293Osogna 711'750 / 131'135
46°19'20"N  8°53'23"O
46.32231N  8.88970O
Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



80 Gipfel, davon 80 über 2000m, 26 über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 50 Gipfel, davon 50 über 2000m, 17 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind 82 Gipfel, davon 82 über 2000m, 28 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
1.2 Cima di Camadra 3172 GR/TI 32.01 km
6.1 Brigels Hörner
Cavistrau Grond
3252 GR 51.77 km
6.9 Piz Valdraus 3096 GR/TI 34.81 km
7.4 Pianca Bella 2163 TI 11.18 km
7.6 Piz Gaglianera 3121 GR/TI 34.58 km
8.8 Pizzo Marumo 2790 TI 31.17 km
9.0 Piz Vial 3168 GR 34.96 km
9.1 Cima di Sassina 2515 TI 30.32 km
9.6 Piz Greina 3124 GR 34.78 km
10.1 Pizzo Pianca 2377 TI 28.83 km
10.4 Piz da Stiarls 2992 GR 35.37 km
10.5 Cogn 2166 TI 10.64 km
10.5 Pizzo Corói 2785 GR/TI 31.82 km
11.4 Toroi 2520 TI 30.76 km
11.9 Piz Zavragia 2815 GR 41.13 km
12.0 Filo di Stanga 2439 TI 30.27 km
12.9 Hireli 2852 GR 40.57 km
13.4 Lungadera 2420 TI 31.49 km
13.4 Piz Gren
Schwarzhorn
2890 GR 40.80 km
14.0 Piz Cavel 2946 GR 38.41 km
14.0 Piz Las Palas 2800 GR 36.92 km
14.2 Cima Sgiu 2375 TI 23.64 km
14.3 Stanga 2425 TI 26.21 km
14.4 Matro 2173 TI 10.14 km
14.5 Piz Tgietschen 2858 GR 37.37 km
15.4 Piz Ner 2766 GR/TI 33.03 km
15.7 Colma 2406 TI 22.76 km
16.2 Piz Güda
Pizzo di Güida
2845 GR/TI 32.71 km
16.5 Cima di Pinadee
Colma di Pinaderio
2486 TI 22.24 km
16.6 Torrone di Nav 2832 TI 26.25 km
17.1 Campanin di Stabio 2287 TI 21.73 km
18.0 Pizzo Sorda 2885 TI 25.58 km
18.4 Cima di Bresciana 2390 TI 21.59 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
18.7 Piz Terri 3149 GR/TI 32.80 km
22.2 Pizzo di Cassimoi 3129 GR/TI 25.00 km
22.4 Cima dei Toroi 2667 TI 18.15 km
23.2 Cima di Fornee 3054 GR/TI 24.48 km
24.3 Piz Jut 3129 GR/TI 23.79 km
24.4 Cima di Gana Bianca 2842 TI 18.33 km
26.5 Grauhorn 3260 GR/TI 22.92 km
28.3 Cima di Gana Rossa 2787 TI 17.04 km
30.2 Rheinwaldhorn 3402 GR/TI 22.29 km
30.3 Cima di Piancabella 2671 TI 16.36 km
31.1 Güferhorn 3379 GR 24.98 km
33.0 La Löggia
Lògia
3080 GR/TI 21.35 km
35.1 Pizzo Baratin
Pizzo Baretino
3037 GR/TI 21.32 km
36.4 Pizzo Cramorino 3134 GR/TI 21.59 km
36.8 Vogelberg 3218 GR/TI 21.97 km
36.9 Pizzo Nass 2994 TI 21.10 km
37.7 Rheinquellhorn 3200 GR/TI 22.54 km
41.2 Puntone dei Fracion 3202 GR/TI 22.33 km
43.4 Zapporthorn 3152 GR 24.52 km
44.7 Puntone della Parete 2984 GR/TI 22.02 km
46.6 Sella 2081 TI 15.56 km
47.2 Cima Rossa 3161 GR/TI 20.30 km
48.0 Pizzo Muncréch 2252 TI 13.17 km
50.3 Cima dei Cogn 3063 GR/TI 19.60 km
50.3 Cima di Biasagn 2417 TI 13.81 km
52.6 I Rodond 2830 GR 23.50 km
54.1 Filo di Bugèla 2838 GR/TI 19.44 km
55.8 Filo di Revi 2791 GR/TI 19.39 km
56.8 Pizzo Caldözz 2682 TI 17.70 km
57.7 Pizzo Pianaccio 2832 GR/TI 19.18 km
60.4 Pizzo del Ramulazz 2914 GR/TI 18.08 km
61.0 Filo di Remia 2939 GR/TI 17.68 km
69.6 Pizzo Ricuca 2279 TI 2.45 km
79.3 Cima di Piatto
Cima di Stubiello
2262 TI 2.05 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
155.5 Cima Lunga 2488 TI 1.80 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
260.3 Cima di Rierna 2461 TI 1.40 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
282.6 Sprügh Rosso 2204 TI 1.04 km
319.6 Cima d'Efra 2577 TI 3.34 km
353.4 Pizzo Pian Forno 2303 TI 3.25 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
357.6 Piz a Spescha 3109 GR 32.22 km
357.9 Piz Cristallina 3128 GR 31.96 km
359.5 Piz Uffiern 3151 GR 31.98 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.