Ober Orthalten   (713'445 / 193'040)

GipfelHöheKanton LK 25'000Koordinaten  Region  Links
Ober Orthalten 2230 UR 1193Tödi 713'445 / 193'040
46°52'44"N  8°55'37"O
46.87880N  8.92695O
Glarner Alpen Landkarte
Luftbild
Google


360° Panorama bei maximaler Sichtweite



130 Gipfel, davon 126 über 2000m, 17 über 3000m und keine über 4000m, sind von diesem Punkt aus erkennbar, voraus gesetzt, dass die Sichtweite mindestens 50 km beträgt. Ist die Sichtweite nur 25 km, so sind nur noch 86 Gipfel, davon 86 über 2000m, 8 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar. Aber ist die Sichtweite 75 km, sind auch nur diese 130 Gipfel, davon 126 über 2000m, 17 über 3000m und keine über 4000m, erkennbar.




Hier wäre Platz für Ihre Werbebanner!


Von Norden bis Osten bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
5.4 Höch Turm 2666 SZ 5.97 km
6.9 Schijen 2610 GL/SZ/UR 4.60 km
16.3 Ortstock 2717 GL/SZ 5.42 km
22.6 Schwander Grat 2883 GL 15.09 km
24.4 Vrenelisgärtli 2904 GL 15.92 km
24.8 Nidfurner Turm 2661 GL 14.95 km
25.7 Chanzle 2604 GL 15.85 km
28.0 Guppenfirst 2291 GL 16.14 km
30.5 Stockberg 1781 SG 45.72 km
30.7 Nüenchamm 1904 GL 27.84 km
32.1 Fronalpstock 2124 GL 25.23 km
32.8 Neuenalpspitz 1816 SG 44.12 km
34.1 Lütispitz 1987 SG 46.87 km
34.4 Schlafstein 2057 GL 22.91 km
35.6 Stock, Mürtschenstock 2390 GL 27.96 km
35.9 Tristli 2286 GL 23.15 km
36.3 Schilt 2300 GL 23.19 km
36.5 Siwellen 2307 GL 23.85 km
36.7 Ruchen, Mürtschenstock 2441 GL 26.93 km
39.2 Wisschamm 2348 GL 23.73 km
40.2 Hächlenstock 2316 GL 22.86 km
40.2 Schwarzstöckli 2385 GL 23.87 km
41.2 Heustock 2384 GL 23.37 km
41.5 Schafleger 2024 GL 21.31 km
42.4 Chli Höch 2400 GL 23.29 km
43.6 Höch 2426 GL 23.24 km
44.7 Gufelstock 2436 GL 23.31 km
45.4 Plattenstock 2074 GL 21.83 km
47.2 Güntelchamm 2320 GL 22.38 km
47.4 Rottor 2489 GL/SG 25.20 km
47.6 Bützistock 2496 GL/SG 25.19 km
48.2 Chämmli 2193 GL 22.16 km
48.5 Heustock 2471 GL/SG 25.30 km
48.6 Hatzgenstock 2158 GL 22.13 km
49.4 Goggeien
Ruchsitenstöckli
2351 GL/SG 27.32 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
51.2 Magerrain 2524 GL/SG 28.15 km
52.3 Chrämer 2005 GL 17.94 km
53.5 Wissmilen 2483 GL/SG 28.28 km
54.4 Fisetengrat 2125 UR 2.13 km
54.4 Spitzmeilen 2501 GL/SG 28.55 km
55.2 Gandstöck 2315 GL 17.39 km
56.4 Guldergrat 2352 GL 25.27 km
57.5 Gulderstock 2520 GL 24.37 km
58.0 Hohberg 2244 GL 17.88 km
59.9 Fuggstock 2371 GL 24.20 km
60.2 Turm 2162 GL 2.76 km
60.6 Charenstock 2422 GL 16.89 km
61.0 Wissgandstöckli 2488 GL/SG 27.78 km
61.5 Schnüerligrat 2473 SG 30.04 km
62.5 Chamm
Sasbergchöpf
2201 GL 10.13 km
63.2 Bergligrat
Berglihorn
2428 GL 16.65 km
64.0 Leglerhütte
(SAC Hütte)
2273 GL 12.86 km
65.1 Bützistock 2340 GL 10.47 km
66.5 Unter Chärpf
Unter Kärpf
2441 GL 13.19 km
69.1 Heuerstöck 2334 GL 10.68 km
69.3 Chli Chärpf
Chli Kärpf
2700 GL 13.47 km
71.3 Ober Brettegg 2052 GL 7.60 km
72.2 Hanenstock 2561 GL 11.70 km
74.7 Chalchstöckli 2500 GL 10.98 km
76.6 Gross Schiben 2937 GL/SG 25.40 km
77.6 Piz Sardona
Surenstock
3056 GL/SG 25.23 km
80.5 Leiterberg 2669 GL 11.00 km
83.6 Mettlenstock
Mättlenstöck
2808 GL 10.65 km
84.6 Vorstegstock 2678 GL 7.65 km



Von Osten bis Süden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
91.6 Hausstock 3158 GR 10.58 km
94.3 Rüchi 2850 GL 6.98 km
98.2 Nüschenstock 2893 GL 7.06 km
98.5 Ruchi 3107 GL/GR 9.15 km
108.3 Muttenstock 3089 GL/GR 9.61 km
110.4 Piz Gavirolas 3025 GR 10.11 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
113.2 Muttenchopf 2482 GL 7.38 km
113.7 Muttenbergen 2956 GL/GR 9.24 km
131.6 Rotstock 2471 GL/UR 1.43 km
142.3 Hinter Selbsanft
Selbsanft
3029 GL 6.53 km
142.8 Griggeli 2364 GL/UR 1.44 km



Von Süden bis Westen bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
225.0 Clariden 3268 GL/UR 5.90 km
227.2 Rund Loch 2287 UR 0.55 km
232.3 Chammliberg 3214 UR 7.78 km
243.8 Tierälpligrat 2526 GR 6.30 km
245.6 Rau Stöckli 2447 UR 5.58 km
248.1 Zwächten 3080 UR 31.88 km
249.3 Glatt Stock 3048 UR 32.71 km
249.8 Chli Spannort 3140 UR 33.14 km
249.9 Chammlihöreli 2343 UR 6.95 km
250.6 Gross Spannort 3198 UR 32.36 km
251.4 Hoch Fulen 2506 UR 17.64 km
251.4 Sittliser 2445 UR 15.90 km
251.5 Titlis 3238 BE/OW 39.17 km
253.5 Hinter Schloss
Schlossberg
3133 UR 31.67 km
253.8 Blinzi 2473 UR 15.54 km
255.6 Fläugenfadhorn 2710 UR 27.55 km
255.7 Sunnigen Stöck
Älplistock
2713 UR 28.21 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
255.9 Burg 2286 UR 16.68 km
256.0 Hoch Geissberg 2395 UR 25.88 km
256.0 Rund Stock 2459 UR 26.36 km
256.2 Schwarzen Stöcklenen 2683 UR 29.74 km
256.3 Chli Spitzen 2296 UR 14.00 km
256.7 Blauw Höreli 2404 UR 14.59 km
256.9 Gross Spitzen 2400 UR 14.38 km
257.2 Wissberg 2627 OW/UR 35.07 km
257.8 Breit Stock 2464 UR 29.20 km
257.9 Stotzigberg 2739 UR 34.56 km
258.7 Eggenmandli 2448 UR 29.09 km
259.2 Wängihorn 2149 UR 16.40 km
259.4 Chänglischberg 2645 OW/UR 34.32 km
259.8 Turm 2368 UR 30.72 km
260.5 Angistock 2070 UR 28.09 km
261.3 Hinter Tiergarten 2512 UR 28.94 km
262.2 Brunnistock 2952 UR 28.94 km
262.4 Gitschenhöreli 2907 UR 28.77 km
263.3 Märcher Stöckli 2382 UR 5.52 km



Von Westen bis Norden bei maximaler Sichtweite

Folgende Gipfel sind von diesem Punkt erkennbar:
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
272.1 Glatten 2505 UR 5.16 km
280.5 Schwarz Stock 2527 UR 11.45 km
284.2 Fulen 2491 SZ/UR 16.74 km
285.2 Seestock 2429 UR 10.95 km
289.0 Chaiserstock 2515 SZ/UR 16.09 km
GradGipfelHöhe KantonEntfernung
290.4 Alpler Horn 2380 UR 9.73 km
301.7 Läckistock 2486 UR 3.77 km
316.9 Rot Nossen 2502 SZ/UR 3.59 km
333.9 Signalstock 2573 SZ/UR 3.52 km
339.0 Jegerstöck 2584 SZ/UR 3.65 km



www.gipfelderschweiz.ch

Erstellt von Werner Klauser, Klauser Informatik


Dieses Panorama mitsamt den erkennbaren, beschrifteten Bergen stellt Ihnen den Rundblick dar, den Sie, schönes Wetter vorausgesetzt, vom entsprechenden Standort aus sehen können. Die Grad-Einteilung ist folgendermassen definiert: 0° entspricht der Sicht nach Norden, 90° nach Osten, 180° Sicht nach Süden und 270° zeigt den Blick nach Westen.

Wenn Sie das Panorama ausdrucken möchten, verwenden Sie bitte das Querformat.